Unser Leitbild

 

Mitglied werden

Leitgedanke

Die Fachgruppe Laufbahnberatung ZML steht für hochwertige Laufbahnberatung und versteht sich als Forum zur Weiterentwicklung der Laufbahnberatung und ihrer Methoden unter Berücksichtigung von Forschungsergebnissen und internationalen Entwicklungen. Außerdem ist sie eine Plattform für Kontakte innerhalb und mit der Fachgruppe.


Selbstverständnis

In der Fachgruppe Laufbahnberatung schließen sich LaufbahnberaterInnen zusammen, die die Fortbildung nach dem Zürich-Mainzer-Beratungsmodell (ZML) abgeschlossen haben. Uns verbinden Kenntnis und Wertschätzung des Beratungskonzepts und seines Methodenrepertoires sowie ein Menschenbild, das auf Achtung, Gleichwertigkeit und Wertschätzung beruht. 

Icon zum Leitbild der Fachgruppe Laufbahnberatung ZML im dvb Vollständiges Leitbild zum Download

 

in der dvb-Fachgruppe
Laufbahnberatung Zürich-Mainzer-Modell

Für die Mitgliedschaft in der dvb-Fachgruppe ist derzeit Voraussetzung:

  • die abgeschlossene Fortbildung in
    Zürich Mainzer Laufbahnberatung (ZML)
    (bis 2004: Züricher Laufbahnberatungsmodell - ZLM)

  • die Mitgliedschaft im dvb - Deutscher Verband für
    Bildungs- und Berufsberatung e.V. .


Das Beitrittsformular für den dvb ist auf der Webseite
des Verbandes (www.dvb-fachverband.de) unter dem
Punkt „Der dvb“ / Stichwort „Mitgliedschaft“ zu finden.

Am Ende des Beitrittsformulars bitte unter  „Wir bitten Sie um kurze Info zu der Frage, wie Sie auf den dvb aufmerksam wurden.“ vermerken: Fachgruppe Laufbahnberatung Zürich-Mainzer-Modell – Mitglied.

Der Mitgliedsbeitrag beträgt aktuell € 80,00 pro Jahr.